logo1 neu

Die ultimative Laufchallenge 2021 ist beendet und war ein voller Erfolg: von Wilhelmshaven bis nach Heidenheim schnürten Fechter*innen ihre Laufschuhe und liefen los. Gemeinsam haben wir eine Strecke von 12.841,30 Kilometern geschafft! Eine tolle Kooperation der Landesverbände Berlin, Brandenburg, Hessen und Sachsen, an der insgesamt 272 Fechterinnen und Fechter teilnahmen.

Darunter auch 75 Sportler*innen aus Berlin. Sie kommen aus den Vereinen TSV Berlin-Wittenau, Berliner Fechtclub, Fechtzentrum Berlin, SC Berlin und FG Rotation.

Wittenau mit 35 Teilnehmenden erlief sich im Gesamtergebnis mit 1629,7 Kilometern einen hervorragenden 2. Platz. Herzlichen Glückwunsch! Mit „nur“ 13 Läufer*innen kam der BFC auf einen sehr guten vierten Platz!

Der Gesamt-Einzelsieg mit sagenhaften 469,70 Kilometer geht an Andrey vom BFC. Tolle Einzelleistungen und jeweils Platz 1 ihrer Altersklassen erliefen außerdem Ella (SCB), Joy (TSV Wittenau), Alex (TSV Wittena), Julian (FZB) und Joachim (BFC).

Eine ausführliche Auswertung, eure Urkunden und ein Auswertungsvideo findet ihr auf der Seite der Laufchallenge

Wir gratulieren allen zu ihren persönlichen Bestleistungen und freuen uns, dass wir so viele Fechterinnen und Fechtern in Zeiten gesperrter Fechthallen in Bewegung gebracht haben. Bleibt dabei und lauft weiter!

Julia Dilger (die mit ihren 95,8 km ziemlich zufrieden ist)

 

 

BFB Newsarchiv

 

Fechten - Weißer Bär

Voraussichtlich 15./16.01.2022

BERLIN OPEN

Berliner Fechtmeisterschaften der Aktiven, international offen

Partner

Logo Hauptstadtsport.TV

Logo Sportomat

 

 

BFB Direkt

Zum Seitenanfang