logo1 neu

Tristan Tulen heißt der Sieger des 59. „Weißen von Berlin“. Der 28-jährige Niederländer erfüllte sich damit im dritten Anlauf ein lang gestecktes Ziel. 2017 Sechster, reichte es 2018 schon für das Treppchen, damals Bronze. 2019 nun steht er ganz oben und lässt sich von den rund 500 Zuschauern im Historischen Kuppelsaal feiern.

Im von der deutschen Degenelite dominierten Halbfinale setzte er sich gegen Rico Braun von FC Tauberbischofsheim mi 15:10 durch, während sich im zweiten Halbfinale die Nummern 1 und 2 der Deutschen Rangliste gegenüberstanden. Hier siegte Marco Brinkmann gegen seinen Teamkollegen Lukas Bellmann vom TSV Bayer 04 Leverkusen mit 15:12.

Das Finale blieb nicht lange offen, früh konnte man sehen, wer den Turniersieg klarer vor Augen hatte. Tristan Tulen konnte sich am Ende mit 15:12 durchsetzen. Der erst 21-jährige Brinkmann wurde Zweiter, gewann damit aber die U23 Wertung des Europäischen Fechtverbandes.

Bester Berliner und damit Sonderpreisträger des Landessportbunds Berlin wurde Michael Behrendt vom Fechtzentrum Berlin e.V.: „Ein Träumchen ist damit schon in Erfüllung gegangen“, gab der 44-jährige hinterher zu, nachdem er vom jubelfreudigen Publikum im Kuppelsaal ausgiebig gefeiert wurde. Die nächste große Aufgabe wartet auf den Führenden der Berliner Rangliste in Cognac (FR), wo er im Mai bei der Veteranen-EM (40+) startet.

Aus Veranstaltersicht war der 59. „Weiße Bär von Berlin“ ein rundum gelungenes Fechtevent, insbesondere mit der Verknüpfung zum 12. „Kleinen Weißen Bären von Berlin“ am Sonntag. Sportler und Zuschauer gaben rundweg positives Feedback, Helfer und Organisatoren zeigten sich als eingespieltes Team, unterstützt durch die Förderung der Sportmetropole Berlin, Premiumpartner Eventtation GmbH & Co. KG sowie viele weitere Sponsoren. Medienpartner Hauptstadtsport.tv war ebenfalls wieder an beiden Tagen vor Ort und hat zwei mitreißende Beiträge erstellt, die u.a. in der Mediathek zu finden sind. Wir gratulieren allen Teilnehmern und Siegern zu ihren Leistungen, sagen herzlichen Dank für alle Unterstützung und freuen uns auf das Jubiläumsjahr 2020.

 

Video hauptstadtsport.tv

 

Bilder

Fotos: Frank Lehmann, Mirko Seifert, Dirk Röder

Pressespiegel

RBB Sport
RBB Abendschau (ab Minute 26)
Hauptstatdtsport.tv: Tag 1
Tagesspiegel: Drei Deutsche im Halbfinale, doch es siegt ein Holländer
Tagesspiegel: Die Kleinen sind groß geworden
Tagesspiegel: Wenn der Erfolg zur Nebensache wird
Morgenpost (dpa): Niederländer Tulen gewinnt 59. Weißen Bären von Berlin
Berliner Morgenpost: Im Kampf um den Bären
Berliner Woche: Turnier 59. "Weißer Bär von Berlin" lockt die Weltelite im Fechten
Süddeutsche Zeitung
Fussball-Woche: Fechten um den Weißen Bären

 

 

BFB Newsarchiv

 

Fechten - Weißer Bär

23./24.2.2019

 

BERLIN OPEN

Berliner Fechtmeisterschaften der Aktiven, international offen
September 2019

Partner

Logo Hauptstadtsport.TV

Logo Praxis Training live
Logo Sportomat

 

 

BFB Direkt

Zum Seitenanfang